Sie sind hier: Help & Care > Personal Fortbildung > Fortbildungen

Fort- und Weiterbildungen

Gerontopsychiatrische Pflege

Die Zahl der Menschen mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen nimmt stetig zu. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, ist eine ständige Erweiterung der Wissens- und Handlungskompetenz notwendig. Neben dem fachlichen Wissen über geriatrische und gerontopsychiatrische Krankheiten ist die Haltung / Toleranz gegenüber diesen Personen wichtig.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Neurologische Erkrankung - Multiple Sklerose

Die TeilnehmerInnen erlangen ein Grundwissen Multiple Sklerose.
Krankheitsspezifische Betreuungsaspekte werden vorgestellt, die es ermöglichen, chronisch kranke Menschen ressourcen- und entwicklungsorientiert in zu betreuen.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Palliativ Care

Schwer kranke und sterbende Menschen sollen in Würde leben und Abschied nehmen können. Sie sollen von ihrem Umfeld, von den Institutionen und der Gesellschaft eine ihren besonderen Bedürfnissen entsprechende Behandlung, Pflege und Begleitung erhalten.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Hygiene für Hygienebeauftragte

Sauberkeit und Hygiene sind Grundvoraussetzungen des Gesundheitswesens, um Gesundheit zu erhalten und Krankheit zu verhindern. Dabei nehmen die Hygienekontaktpersonen eine wichtige Aufgabe wahr. Sie spielen eine bedeutende Rolle bei der Weitergabe von hygienisch relevanten Informationen an Kolleginnen und Kollegen, neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie andere im Bereich tätigen Berufsgruppen.

Seminargebühr: € 105,00 zzgl. 20% USt. (€ 126,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Ethik und Recht in Pflege und Betreuung

Die Themenbereiche Krankheit und Pflege werfen nicht nur ethische, sondern auch rechtliche Fragen auf. Diese beziehen sich aber nicht nur auf die Patienten (wenn es zum Beispiel um Aspekte wie Rechtsfähigkeit oder Verfügungen geht), sondern betreffen oft auch auf die Pflegenden selbst. Dabei kann es zum Beispiel um Haftungsansprüche bei Behandlungsfehlern, arbeitsrechtliche Konflikte zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer, den Datenschutz im Betrieb oder natürlich auch um das Verhalten dem Patienten gegenüber gehen.
Darüber hinaus stellt sich aber auch die Frage ob alles was rechtens ist auch ethisch vertretbar ist und welche Rechte und welchen ethischen Schutz haben die MitarbeiterInnen der Pflege?!

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Gesunde Ernährung

Beim Seminar Gesunde Ernährung geht es nicht nur darum, das Ernährungswissen zu verbessern, sondern auch Wege zu finden, im praktischen Alltag besser damit umgehen zu können.
Eine ausgewogene Ernährung steigert das subjektive Wohlbefinden, wirkt gesundheitlichen Gefahren entgegen und erhöht die Leistungsbereitschaft.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Chronische Wunden fachgerecht beurteilen und versorgen

In diesem Seminar erfahren Sie mehr über die verschiedenen Wundtherapeutika. Anhand aktueller Beispiele diskutieren wir die Risikofaktoren der Wundheilung, die Behandlungsansätze und die Anwendung im Berufsalltag.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Vom Sachwalterrecht zum Erwachsenenvertretung / Freiheitsbeschränkende Maßnahmen

Nach jahrelanger Kritik wurde die Sachwalterschaft neu geregelt und dabei neu benannt:
Sie heißt in Zukunft Erwachsenenschutzrecht und soll das Leben der Betroffenen gegenüber dem bisherigen Zustand deutlich verbessern. Das Modell umfasst mit der Vorsorgevollmacht, der gewählten, der gesetzlichen sowie der gerichtlichen Erwachsenenvertretung vier Säulen. Letztgenannte entspricht der bisherigen Sachwalterschaft.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Hygiene für Hygienebeauftragte

Sauberkeit und Hygiene sind Grundvoraussetzungen des Gesundheitswesens, um Gesundheit zu erhalten und Krankheit zu verhindern. Dabei nehmen die Hygienekontaktpersonen eine wichtige Aufgabe wahr. Sie spielen eine bedeutende Rolle bei der Weitergabe von hygienisch relevanten Informationen an Kolleginnen und Kollegen, neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie andere im Bereich tätigen Berufsgruppen.

Seminargebühr: € 105,00 zzgl. 20% USt. (€ 126,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Messie-Syndrom - pathologisches Horten

Das pathologische Horten bzw. das Messie-Syndrom betreffen Personen, welche anhaltende Schwierigkeiten haben, Gegenstände wegzugeben, unabhängig von deren tatsächlichem Wert bzw. welche Gegenständen, unabhängig von ihrem Gebrauch, anhäufen.

Seminargebühr: € 120,00 zzgl. 20% USt. (€ 144,00) » Online anmelden » Details anzeigen