Sie sind hier: Help & Care > Personal Fortbildung > Fortbildungen

Fort- und Weiterbildungen

WB Pflege und Betreuung von Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen

Weiterbildung – für den gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege und Pflegeassistenzberufen gemäß § 64 § 104a GuKG

Seminargebühr: € 1.375,00 zzgl. 20% USt. (€ 1.650,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Supervision für Pflegekräfte

Die Arbeit in der Pflege erfordert die ganze körperliche und mentale Aufmerksamkeit.

Seminargebühr: € 80,00 zzgl. 20% USt. (€ 96,00) » Details anzeigen

Supervision für Pflegekräfte

Die Arbeit in der Pflege erfordert die ganze körperliche und mentale Aufmerksamkeit. Mit großer Sensibilität sind die unterschiedlichen Persönlichkeiten mit ihren Bedürfnissen wahrzunehmen und in den erforderlichen Pflegeablauf zu integrieren. Dabei wird dann deutlich, dass die Vorstellungen der Patienten und ihrer Angehörigen oft nicht auf einander abgestimmt sind.

Seminargebühr: € 80,00 zzgl. 20% USt. (€ 96,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Umgang mit Menschen mit dementiellen Veränderungen - Verhaltensauffälligkeiten / Pflegewiderstand

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können die Symptome und deren Auswirkungen auf die, den Betroffenen benennen. Sie können das Verhalten von Menschen mit dementiellen Veränderungen, der Erkrankung, der Situation und der Biographie zuordnet. Daraus werden Verstärker erkannt, die gezielt vermieden werden können und es werden im Zuge des Vortrages Möglichkeiten zur aktiven Intervention erarbeitet.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Supervision für Pflegekräfte

Die Arbeit in der Pflege erfordert die ganze körperliche und mentale Aufmerksamkeit. Mit großer Sensibilität sind die unterschiedlichen Persönlichkeiten mit ihren Bedürfnissen wahrzunehmen und in den erforderlichen Pflegeablauf zu integrieren. Dabei wird dann deutlich, dass die Vorstellungen der Patienten und ihrer Angehörigen oft nicht auf einander abgestimmt sind.

Seminargebühr: € 80,00 zzgl. 20% USt. (€ 96,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Supervision für Pflegekräfte

Die Arbeit in der Pflege erfordert die ganze körperliche und mentale Aufmerksamkeit. Mit großer Sensibilität sind die unterschiedlichen Persönlichkeiten mit ihren Bedürfnissen wahrzunehmen und in den erforderlichen Pflegeablauf zu integrieren. Dabei wird dann deutlich, dass die Vorstellungen der Patienten und ihrer Angehörigen oft nicht auf einander abgestimmt sind.

Seminargebühr: € 80,00 zzgl. 20% USt. (€ 96,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Supervision für Pflegekräfte

Die Arbeit in der Pflege erfordert die ganze körperliche und mentale Aufmerksamkeit. Mit großer Sensibilität sind die unterschiedlichen Persönlichkeiten mit ihren Bedürfnissen wahrzunehmen und in den erforderlichen Pflegeablauf zu integrieren. Dabei wird dann deutlich, dass die Vorstellungen der Patienten und ihrer Angehörigen oft nicht auf einander abgestimmt sind.

Seminargebühr: € 80,00 zzgl. 20% USt. (€ 96,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Chronisch psychiatrische Erkrankungen

Die Inhalte dieses Seminars beschäftigen sich mit dem Umgang, der Pflege und der Betreuung von Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen in der Langzeitpflege.

Seminargebühr: € 135,00 zzgl. 20% USt. (€ 162,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Weiterbildung – gem.§ 64 GuKG Hygiene in stationären Pflegeeinrichtungen

Diese Weiterbildung bringt Sie auf den aktuellen Stand bzw. informiert Sie über die Anforderungen der Hygiene in Pflege- oder Betreuungseinrichtungen. Sie erhalten eine umfassende Ausbildung in den Bereichen Epidemiologie, Mikrobiologie, Immunologie sowie pflegerische, organisatorische Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionen.

Seminargebühr: € 1.420,00 zzgl. 20% USt. (€ 1.704,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Professionelle Helfer nach einem Suizid

Wer mit psychisch kranken und/oder betagten Menschen arbeitet, ist immer wieder mit deren Suizidalität konfrontiert. Als Pflegekraft sollte man sich auch darauf einstellen, im Laufe seines Berufslebens möglicherweise einen Patienten durch Suizid zu verlieren, das kann eine sehr einschneidende und belastende Erfahrung sein. Zweifel an der eigenen Kompetenz, Schuldgefühle und Angst vor dem Umgang mit anderen suizidalen Patienten können dadurch ausgelöst werden.

Seminargebühr: € 129,00 zzgl. 20% USt. (€ 154,80) » Online anmelden » Details anzeigen