Allergeninformation - zwingend notwendig!

Pflege- und Betreuungseinrichtungen die Lebensmittel an Bewohner weitergeben müssen über allergene Zutaten in offen angebotenen Speisen oder Getränken informieren.

Status: Buchung möglich
Beginn: 19.05.2020 um 14:00 Uhr
Ende: 19.05.2020 um 16:00 Uhr
Seminarleitung: DGKS Manuela Vicujnik
Zielgruppe: MitarbeiterInnen, die mündliche oder schriftliche Allergeninformationen bei der Abgabe offener Speisen und Getränke erteilen
Schulungsort: Kärntnerstraße 532, 3.Stock, 8054 Graz /Seiersberg
Freie Plätze: 20
Seminargebühr: € 45,00 zzgl. 20% USt. (€ 54,00)

Seminarinhalt:

  • Allergeninformation erläutert und nützliche Unterlagen zur Verfügung gestellt.
  • Warum ist die Allergeninformation heutzutage so wichtig?
  • Was sind Allergene Stoffe gemäß Anhang II der VO (EU) NR. 1169/2011?
  • Was kann allergischer Reaktionen bzw. Unverträglichkeiten auslösen?
  • Wie muss die verpflichtende Allergeninformation im Betrieb durchgeführt werden?