Befindlichkeitsschwankungen und Krisen in Pflege und Betreuung

Psychosoziale Krisen- und Notfallsituationen können in allen Bereichen des Gesundheitswesens und der psychosozialen Betreuung auftreten. Das Seminar vermittelt konkrete Vorgehensweisen, um in diesen Fällen die richtigen Schritte zu setzen und als Helfer/Betreuer handlungsfähig zu bleiben.

Status: Buchung möglich
Beginn: 15.03.2019 um 09:00 Uhr
Ende: 15.03.2019 um 17:00 Uhr
Seminarleitung: Martin Prem
Zielgruppe: MitarbeiterInnen im Gesundheitswesen und psychosozialen Betreuung
Schulungsort: Kärntnerstraße 532, 3. Stock, 8054 Seiersberg
Freie Plätze: 20
Seminargebühr: € 135,00 zzgl. 20% USt. (€ 162,00)

Seminarinhalte:

  • Krise, Notfall, Trauma
  • Akutinterventionen
  • psychologische Stabilisierung
  • spezifische Zielgruppen und Settings
  • Psychohygiene