MH® Kinaesthetics Im Gesundheitswesen / MH Kinaesthetics Grundkurs – Lernphase

MH® Kinaesthetics ermöglicht professionelle Hilfe zur Selbsthilfe. Mit dieser Methode unterstützen Sie nicht nur auf sanfte Weise PatientInnen / BewohnerInnen bei täglichen Aktivitäten wie Aufsitzen, Aufstehen oder beim Bewegen im Bett, sondern MH® Kinaesthetics leistet einen wesentlichen Betrag für die eigene Gesundheitsentwicklung der Pflege- bzw Betreuungspersonen! Erleben Sie in praktischen Übungen und am eigenen Körper, wie PatientInnen / BewohnerInnen auch mit wenig Kraftaufwand in der Bewegung unterstützt werden können. Diese Fachkenntnis wird mit der zunehmenden Anzahl von pflegebedürftigen Personen immer wichtiger.
MH® Kinaesthetics das Bildungssystem zur Förderung der Bewegungswahrnehmung und der Selbstkontrolle bietet durch eine gezielte und angepasste Interaktion einen möglichen Lösungsansatz.

Status: Buchung möglich
Beginn: 04.06.2019 um 09:00 Uhr
Ende: 02.07.2019 um 17:00 Uhr
Seminarleitung: DGKP Anna Rinnhofer
Zielgruppe: DGKP,FA, PA , HH, Interessierte
Schulungsort: Kärntnerstraße 532, 3.Stock, 8054 Graz /Seiersberg
Freie Plätze: 20
Seminargebühr: € 300,00 zzgl. 20% USt. (€ 360,00)

Seminarinhalte:

  • Kennen lernen der curricularen Elemente des MH Kinaesthetics Bildungssystems, um die eigene Bewegung zu reflektieren und zu analysieren
  • Sensibilität für die eigene Bewegung
  • lernen, dass die Art und Weise der eigenen Bewegung im Alltag Auswirkungen auf die Gesundheit hat
  • die Notwendigkeit der eigenen Bewegung für sich selbst und in der Interaktion mit anderen Menschen verstehen
  • die Bedeutung der Gesundheitsentwicklung in Alltagsaktivitäten
  • auf die eigene Bewegung achten und dadurch Bewegungsabläufe mit anderen Menschen sensibler und leichter gestalten
  • Betreuungssituationen mit hoher körperlicher Anstrengung wie z.B. Heben und Tragen