Palliativ Care

Schwer kranke und sterbende Menschen sollen in Würde leben und Abschied nehmen können. Sie sollen von ihrem Umfeld, von den Institutionen und der Gesellschaft eine ihren besonderen Bedürfnissen entsprechende Behandlung, Pflege und Begleitung erhalten.

Status: Buchung möglich
Beginn: 11.04.2019 um 09:00 Uhr
Ende: 11.04.2019 um 17:00 Uhr
Seminarleitung: DGKS Seraphine Isak
Zielgruppe: alle am Thema Interessierten
Schulungsort: Kärntnerstraße 532, 3. Stock, 8054 Seiersberg
Freie Plätze: 20
Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00)

Seminarinhalte:

  • Behutsames Begleiten von Sterbenden
  • Umgang mit Sterben und Tod
  • Kommunikation
  • Abschied nehmen
  • Spiritualität am Ende des Lebens
  • Grundlagen der Palliative Care
  • Rituale
  • Trauern