Sie sind hier: Help & Care > Tierbezogene Seminare > Seminare

Tierbezogene Seminare und Ausbildungen

Mehrhundehaltung

Bei vielen Hundehaltern kommt mit der Zeit der Wunsch auf, einen weiteren Vierbeiner zu dem schon vorhandenen Hund ins Haus zu holen. Aber was ist dabei zu beachten, damit aus der „Lust der Mehrhundehaltung“ kein unüberbrückbarer Frust wird?

Seminargebühr: € 40,00 zzgl. 20% USt. (€ 48,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Beschäftigungsmöglichkeiten für Hunde

Die meisten unserer Hunderassen – vom Yorkie bis zum Wolfshund - wurden einmal für einen speziellen Gebrauch gezüchtet und waren als echte Arbeitstiere aktiv. Heutzutage erfüllen viele Hunde in unseren Haushalten in erster Linie die Funktion treuer Begleiters für uns Menschen: Sie sind vor allem da, um für uns da zu sein.

Seminargebühr: € 55,00 zzgl. 20% USt. (€ 66,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Körpersprache des Hundes

Verhalten richtig erkennen und deuten können

Den Hund wie ein Buch lesen können, dass wünschen sich Viele. Das Erkennen der körpersprachlichen Signale unserer Hunde ist von unschätzbarem Wert um Gefahrensituationen zu vermeiden, zu entschärfen und für ein besseres Verständnis zwischen Hund und Mensch.

In diesem Seminar werden wir uns eingehend mit dem Ausdrucksverhalten der Hunde beschäftigen und anhand von theoretischem Fachwissen und Videomaterial die Körpersprache unserer Vierbeiner ausdrücklich durchleuchten.

Seminargebühr: € 60,00 zzgl. 20% USt. (€ 72,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Prüfung bzw. jährliche Überprüfung der Therapiebegleithunde-Teams

Für alle, die die Therapiehundeausbildung abgeschlossen haben oder bald abschließen bzw. für alle die die Jährliche
Überprüfung brauchen.

Seminargebühr: € 24,00 zzgl. 20% USt. (€ 28,80) » Online anmelden » Details anzeigen

Therapie-Hunde-Team-Ausbildung

Infotag und Wesenstest : 10. März 2018

Beim Infotag werden alle Details besprochen und erklärt. Beim Wesenstest bekommen Sie von uns eine Einschätzung ob das Mensch-Hunde-Team als späteres Therapiehundeteam geeignet ist

Preis versteht sich pro Semester!

Seminargebühr: € 500,00 zzgl. 20% USt. (€ 600,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Einsatzgestaltung für Therapie- und Besuchs-Hunde Teams

Die tiergestützten Fördermaßnahmen mit einem Therapiehund fördern das seelische Wohlbefinden, lösen positive Effekte im Organismus aus und aktivieren die Wahrnehmung. Menschen die in einer Institution professionell betreut und gepflegt werden, sind dennoch durch ihre Krankheit isoliert und nur mäßig kognitiv gefordert. Die kognitiven Prozesse, sowie die Kommunikation und die emotionalen Bedürfnisse bleiben im regen Pflegebetrieb im Hintergrund. Ein Therapiehundeteam stellt Chancen, zu mehr Nachhilfe für alle Sinne des Menschen.

Seminargebühr: € 60,00 zzgl. 20% USt. (€ 72,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Hundepsychologie

Wie lernen Hunde? Was muss ich wissen, wenn ich meinen Hund verstehen möchte? Was tun Hunde, wenn es mal zu viel wird?

Seminargebühr: € 30,00 zzgl. 20% USt. (€ 36,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Lernverhalten unserer Hunden

Trainingsmethoden sollten sich immer zuerst nach den Bedürfnissen, dem Alter, den Vorkenntnissen des Hundes richten. Was für den einen Hund optimal ist kann für den anderen schicht und ergreifend kontraproduktiv sein. Aus diesem Grund legen wir größten Wert auf ein ausgewogenes Programm, welches für jeden Hundetyp optimale Trainingsvarianten bietet.

Seminargebühr: € 55,00 zzgl. 20% USt. (€ 66,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Trimm- und Fellpflegekurs für HundebesitzerInnen

Sie möchten die Pflege ihres Hundes selbst übernehmen?
In diesem Kurs lernen Sie die nötige Technik zur Pflege ihres Hundes.

Seminargebühr: € 27,00 zzgl. 20% USt. (€ 32,40) » Online anmelden » Details anzeigen

Die Welt aus Sicht des Hundes

Jeder weiß, dass Hunde sehr gut riechen können, wie gut liegt jenseits der menschlichen Vorstellungskraft. Auch ihr Gehör ist in vieler Hinsicht besser als unseres, jedenfalls aber anders. Auch die Augen des Hundes nehmen die Welt ganz anders wahr. Wie finden sich unsere Hunde mit ihren hoch spezialisierten Sinnen in unserer Welt zurecht? Welche täglichen Herausforderungen haben sie zu bewältigen?
Und welche Möglichkeiten haben Hunde zur Verständigung? Die Sprache im herkömmlichen Sinn fehlt ihnen, aber sie können ihren gesamten Körper nutzen, um sich mitzuteilen.

Seminargebühr: € 55,00 zzgl. 20% USt. (€ 66,00) » Online anmelden » Details anzeigen