Sie sind hier: Help & Care > Tierbezogene Seminare > Seminare > Details zum Seminar

Therapie-Hunde-Team-Ausbildung

Der Bedarf für Therapiehunde wächst wesentlich rascher als noch vor einigen Jahren
erwartet wurde. Egal ob in Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern, Seniorenheimen oder
anderen Bereichen, oft ist ein Therapiehund eine wichtige Bereicherung und Abwechslung im Alltag.
Hunde können als Medium eine emotionale und sozial integrative Beziehungsebene aufbauen und damit tiergestützte Fördermaßnahmen unterstützen.

Status: Buchung möglich
Beginn: 08.09.2018 um 00:00 Uhr
Ende: 03.11.2018 um 23:59 Uhr
Zielgruppe: Sowohl Besuchshunde als auch Therapiehunde
Schulungsort: Kärntnerstraße 532,3. Stock, 8054 Seiersberg bzw. Trainingsplatz - Tiergartenweg 5, 8055 Graz
Freie Plätze: 7
Seminargebühr: € 500,00 zzgl. 20% USt. (€ 600,00)

Die Ausbildung umfasst 2 Semester

Die Theorieausbildung:

  • Stressverhalten des Hundes
  • Körpersprache von Hunden
  • Lernverhalten des Hundes
  • Ausdrucksverhalten des Hundes
  • Hund- Interaktion und Kommunikation
  • Kommunikation
  • Krankheitsbilder/Behinderungen
  • Psychologie
  • Einsatzmöglichkeiten
  • Einsatzmanagement

Die Praxis:

  • Sicherer Grundgehorsam
  • Training mit Rollstuhl, Rollator, etc.
  • Beziehungsarbeit Mensch- Hund
  • Assistenzeinsätze