Skip to content
09.12.2022 9:00

Opioidabhängigkeit und Substitutionstherapie in der Langzeitpflege

Die Behandlung suchtkranker PatientInnen ist in der Ausbildung von Pflegefachkräften ein Randthema. Sehr oft gilt die Zielgruppe als schwierig und schwer zugänglich. Durch die zunehmende Qualität der medizinischen und therapeutischen Behandlung ist es möglich, dass PatientInnen ein höheres Alter erreichen. Gleichzeitig setzt der Prozess der körperlichen Erschöpfung durch die Suchterkrankung früher ein. Die Arbeit mit suchtkranken PatientInnen wird daher ein immer größeres Thema. Die Versorgung von Menschen mit einer Opioidabhängigkeit erfolgt in der Steiermark durch ein Drei-Stufen-Modell.

Status:

Buchung möglich!

Beginn:

9. Dezember 2022

Ende:

9. Dezember 2022

Schulungsort:

Kärntnerstraße 532, 3.Stock, 8054 Graz / Seiersberg

Seminarleitung:

DGKP Karin Hollerer, MSc

Zielgruppe:

Pflege-und Betreuungspersonal

Freie Plätze:

20

Seminargebühr:

€ 135,00 zuzüglich 20% Mwst.

Weitere Informationen:

Gleich online anmelden:

Ihr Name: *
Ihre E-Mail Adresse: *
Ihre Telefonnummer:
(optional)
Straße / Hausnr.
Postleitzahl
Ort:*
Ich habe die AGBs gelesen und akzeptiere.*