Skip to content
12.07.2022 9:00

Pflegeplanung und Dokumentation

Pflegedokumentation ist der zentrale Informationsträger und sichert die Qualität der Arbeit. Kontinuierliche Planung und Dokumentation ist der Nachweis der Pflegequalität und sichert die Transparenz, um den Pflegeverlauf auch hinsichtlich der rechtlichen Aspekte für Dritte nachvollziehbar zu machen. Denn Fehler in der Dokumentation können teuer werden, wenn Pflegende zu Schadensersatz oder Schmerzensgeld verurteilt werden. Die Führung sach- und fachgerechter Pflegedokumentation und individueller Pflegeplanung ist die Grundlage einer ganzheitlichen- aktivierenden Pflege.

Seminarinhalte:

  • Berufspflichten
  • Gesetzliche Dokumentationspflicht – Umfang und Bestandteile
  • Datenschutz und Aufbewahrung von Dokumentationen
  • Pflegeanamnese und Pflegeplanung
  • Pflegeverlaufsberichte
  • Grundlagen, Ziele und Wirkungen der Pflegedokumentation
  • Pflegeprozess – Pflegequalität
  • der diagnostische Prozess / Pflegequalität
  • Professionelle Kommunikation im Pflegeprozess / Formulierungshilfen
  • Praxisbezogene Beispiele

Status:

Buchung möglich!

Beginn:

12. Juli 2022

Ende:

12. Juli 2022

Schulungsort:

Kärntnerstraße 532, 3.Stock, 8054 Graz / Seiersberg

Seminarleitung:

DGKS Erna Birgit Wippel MBA

Zielgruppe:

DGKP, PA

Freie Plätze:

20

Seminargebühr:

€ 135,00 zuzüglich 20% Mwst.

Weitere Informationen:

Gleich online anmelden:

Ihr Name: *
Ihre E-Mail Adresse: *
Ihre Telefonnummer:
(optional)
Straße / Hausnr.
Postleitzahl
Ort:*
Ich habe die AGBs gelesen und akzeptiere.*